Nordic-Walking

Herzlich willkommen bei der Sparte Nordic-Walking

Nordic Walking ist herkömmliches Walking mit (speziellen) Stöcken. So einfach der Begriff und die Methode, umso wirkungsvoller ist diese neue Bewegungsform, die von Skandinavien zu uns herübergekommen ist.

In Finnland bewegt sich ein Fünftel der gesamten Bevölkerung regelmäßig auf diese Weise, in Schweden wechselt man immer mehr von den Rollskiern zum „Stabgang“, wie Nordic Walking dort genannt wird.

In den USA ist das Walking mit Stöcken unter Eingeweihten als ‚exerstriding‘ bekannt. Aus dem klassischen Walking wird ohne besondere zusätzliche Anstrengung oder Aufwand an Material ein hochwirksames Ganzkörpertraining, das daher optimale Trainingseffekte mit sich bringt.

Training

jeden Montag um 08:00 Uhr
ab Griesbach Kindergarten

Leitung: Traudl Staiger
Tel. 08333-95220

Mitzubringen sind:

  • Nordic-Walking-Stöcke oder falls nicht vorhanden Ski- oder Wanderstöcke
  • gute Laufschuhe
  • bequeme Kleidung

Vorteile

Die Vorteile von Nordic-Walking…

  • ist leicht und schnell zu erlernen mit unmittelbarem Nutzen,
  • kann überall und jederzeit allein oder in der Gruppe ausgeübt werden,
  • ist fast um die Hälfte effektiver als Walking ohne Stöcke, Verbrennung von >400 kcal/h statt von nur 280 bei normalem Walking,
  • steigert den Puls auf optimales Niveau zur Fettverbrennung und eignet sich daher hervorragend als aktive Maßnahme zur Gewichtsabnahme,
  • entlastet den Bewegungsapparat und ist daher auch besonders geeignet für Personen mit Übergewicht oder Knie- und Rückenproblemen,
  • löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich und strafft stattdessen die Muskulatur dort und in den Armen,
  • hilft, die Knochendichte und Geschmeidigkeit der Gelenke zu erhalten,
  • trainiert die aerobe Ausdauer mit Stärkung des Herz-Kreislaufsystems und kräftigt gleichzeitig die Oberkörpermuskulatur,
  • verbessert die allgemeine Fitness und Ausdauer, auch schon bei nur niedrigem Tempo,
  • schult die Balance und vermittelt ein sicheres Laufgefühl auch auf rutschigem Untergrund,
  • ist die am besten geeignete Outdoor Sportart zur Rehabilitation nach Sportverletzungen,
  • ist eine der sichersten Bewegungsformen mit minimalem Unfallrisiko und schützt gegen Räuber, die mit Stöcken leichter abzuwehren sind,
  • führt leicht zu angenehmen Kontakten mit freundlichen Menschen, die einem schon von weitem zulächeln und sich gern übers Wetter – den fehlenden Schnee – oder mehr unterhalten,
  • mobilisiert Lebensenergien und macht den Weg frei…

Bewegung

Der Bewegungsablauf bei Nordic-Walking…

  • Nordic Walking ist am wirkungsvollstem in leicht hügeligem Gelände, kann aber auch überall woanders effektiv trainiert werden und Spaß machen,
  • die Schultern sollten locker und entspannt sein, Oberkörper und Hüfte schwingen harmonisch, die Füße zeigen gerade nach vorn,
  • die Bewegungsausführung erfolgt diagonal, gleicht der des Skilanglaufs und ist sehr einfach zu erlernen,
  • die Stöcke werden nah am Körper geführt und setzen jeweils mit der gegenüberliegenden Ferse auf,
  • die Hände sind leicht geöffnet, bei der Streckung nach hinten sogar ganz und greifen nur bei Aufsetzen des Stocks kurz zu,
  • fester Abdruck mit den Zehen und Schwingen der Hüfte nach vorn,
  • am Ende der Bewegung wird der Stock diagonal zurückgeführt,
  • zahlreiche Variationen möglich durch wechselndes Tempo, unterschiedliche Intensität des Stockeinsatzes, ein modernes Intervalltraining,
  • Walking oder Jogging je nach Kondition oder Lust und Laune, bergauf mit zusätzlichem Antrieb, bergab zur Entlastung,
  • die Stöcke haben Sicherheitsreserven für jede vertikale Belastung und können daher auch zu Sprüngen eingesetzt werden (Jumping).

 

Nordic-Walking News

12. Nordic-Walking Lauf in Babenhausen – Samstag, den 25.Mai 2019

Veranstalter:
TSV 1862 Babenhausen e.V.

Start und Ziel:
Sportheim TSV Babenhausen beim Stadion

Startzeit:
14.00 Uhr

Strecke:
10 km >abwechslungsreiche Strecke auf Wald- und  Feldwegen.
Zeitabnahme für Sportabzeichen bei  KM 7,5

Startgeld:
5 Euro, Nachmeldegebühr  2 Euro

Verpflegung:
Getränke und Obst auf der Strecke,
Kaffee und Kuchen nach dem Lauf

Sonstiges:
Duschen im Sportheim möglich

Anmeldung/ Infos:
bis 23.05.2019

Staiger Traudl, Tel. 08333-95220
staiger.traudl@t-online.de

Jeder Teilnehmer/in geht auf eigene Gefahr. Dieser Lauf ist kein Wettkampf, es erfolgt keine Zeitnahme. Jeder Teilnehmer/in nimmt an der Verlosung teil. Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss anerkannt. Zugleich wird bestätigt, dass der Teilnehmer/in gesund ist und für die Strecke ausreichend trainiert ist.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme

Das Team des TSV 1862 Babenhausen

 

Rückblick

Nordic-Walking Tour 2018

Auch diese Nordic-Walking Tour 2018 ist kein
Wettbewerb, sondern eine reine Breitensport-
veranstaltung,indem jeder Teinehmer/in sein persönliches Tempo geht.

Näheres bei Traudl Staiger
Tel: 08333/95220

 

Termine

Hier finden Sie zukünftig Nordic-Walking Termine