TSV Babenhausen

Tennis Kleinfeld 2013

Kleinfeldmannschaft 2013

Im Halbfinale der schwäbischen Tennis-Kleinfeldrunde hat sich das Team des TSV Babenhausen wacker geschlagen. Trotz der 4:18 Niederlage gegen den TSV Roßhaupten, dürfen sich die jungen Sportler über einen besonderen Erfolg freuen. Unter insgesamt 78 Mannschaften aus 63 Vereinen in ganz Schwaben konnte das Team letztendlich den 3. Platz belegen.

Das Bild zeigt (von links) sitzend: Maxim Pölcher und Robin Keßler, sowie stehend Josua Klug, Marco Jansen, Tizian Ehrmann und Elias Weise gemeinsam mit Daniel Ehrmann, der das Team betreut. Auf dem Bild fehlt Johannes Mutzel.